Lippetouristik GmbH - Münsterstraße 1D - 44534 Lünen - Tel.: (02306) 781 007 - E-Mail: info@lippetouristik.de
Diese Seite drucken

Mit Paddel & Pedale zwischen Lippe und Stever

Unsere zwei- bis dreitägige Kombitour umfasst eine Kanufahrt auf der Stever sowie eine oder mehrere Radtouren zu den nahegelegenen Highlights der münsterländischen Parklandschaft im Nordosten, der Industriekultur im Süden oder zum Erholungs- und Freizeit El Dorado am Halterner Stausee.

Rad- und Kanufahren zwischen Lippe und Stever

Untergebracht werden Sie im Sternpunkt der Region im münsterländischen Olfen, im Drei-Sterne Hotel oder auf Wunsch in preisgünstigeren, gemütlichen Caravans oder rustikalen Blockhütten. Eine Übernachtung auf dem Zeltplatz in eigenen Zelten, Gruppenleihzelten oder urigen Indianertipis ist ebenfalls möglich. Bei den Radtouren unterstützt Sie unser Digitale Reiseführer, ein GPS-gesteuerter Radnavigator, der Sie sicher zum Ziel führt.

Den ersten Teil Ihres Ausfluges verbringen Sie direkt auf dem Wasser: Unsere Kanutour führt Sie durch das Naturschutzgebiet der Steverauen, wo ungewöhnliche wildlebende Tiere wie Heckrinder, Wildpferde sogar Esel, Storche und Fledermäuse den Weg säumen.
Die Kanutour kann je nach Buchungsdatum in unterschiedlichen Varianten angeboten werden. Entweder als geführte Standard-Halbtagestour (S-2, S-3 oder S-4), als spannende Schatzsuche (S2-SS) oder als abendliche Mondscheintour (S-MKT) inkl. Grillbuffet am Lagerfeuer.

Nach den Naturerlebnissen des ersten Tages führt Sie der zweite Tag nach einem üppigen Frühstück im Hotel zu den kulturellen Highlights der Region. Wählen Sie aus zwischen einer

Schloß Nordkirchen• Radtour zum Versailles Westfalens - Schloss Nordkirchen (ca. 36 km) - LS1
Die Radtour zum wohl bekanntesten und eindrucksvollsten Wasserschloss des Münsterlandes führt Sie entlang der Stever, vorbei am Ternscher See über Felder, Wiesen, durch Wälder bis nach Nordkirchen. Hier empfiehlt sich neben einer Schlossführung auch ein Besuch des Gourmet Restaurants „Bei Lauter“ im Schlosskeller. Ferner lädt das kleine Dorf Nordkirchen mit einer Vielzahl von weiteren Restaurants und Bistros zum Verweilen ein.

Haltern am See• Radtour zu den Stauseen bei Haltern (ca. 40 km) - LS2
Die abwechslungsreiche Radtour ins benachbarte Haltern macht Sie mit den zwei Stauseen und dem Heidegebiet bei Westrup bekannt. Entlang der Lippe und an der alten Fahrt des Dortmund-Ems-Kanals geht es zurück zum Ausgangspunkt. Zwischendurch rasten Sie am Yachthafen, am Halterner Seehof oder bei „Jupp unter den Böcken“, einem Biergarten mitten im Wald.

Schiffshebewerk Henrichenburg• Radtour zum Schiffshebewerk Henrichenburg (30 km) - LS3
Eines der Wahrzeichen der Industriekultur des nördlichen Ruhrgebietes, das Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop / Datteln erreichen Sie mit unserem dritten Radtouren-Vorschlag. Die Tour führt Sie sicher, ohne Umwege entlang des Dortmund-Ems-Kanals über die Dattelner Schleusengruppe zum LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk. Hier sind neben Museumführungen, Fahrten mit dem Ausflugsschiff Henrichenburg auf dem Kanal oder Einkehren in die Museumsgastronomie möglich. Das Museum glänzt such eine Vielzahl von interessanten Sonderveranstaltungen während des ganzen Jahres.

Sollte Ihnen eine der Radtouren unterwegs als zu lang erscheinen, holt Sie unser Tourbus mit samt den Rädern gerne ab.

Zusatzprogramm für 3. Tag:
Verlängern Sie Ihre Tour um einen weiteren Tag mit einer weiteren Rad- oder Kanutour oder mit

Geocaching
Beweisen Sie Geschicklichkeit, logisches Denkvermögen und Ihr Wissen bei unserer GPS-gestützten Schnitzeljagd.

Lösen Sie knifflige Rätsel und lernen dabei die Geheimnisse der Steverauen kennen. Mit Hilfe von Karte, Kompass, Fernglas und GPS-Navigator heben Sie den Steverschatz.
„Gecacht“ wird in ca. 4 Personen starken Teams. Den Hauptschatz bergen und behalten kann nur das Team, dass am schnellsten alle Aufgaben löst und den Schatz als erstes findet. Bei der Teamzusammensetzung ist neben logischem Denkvermögen und geschickten Umgang mit den zur Verfügung gestellten technischen Hilfsmitteln auch Orientierungsvermögen und fachkundiges Wissen in Heimat- und Naturkunde, Mathematik, Physik und Geografie gefragt.
Jedem Team wird eine sog. Roadmap (Rätselbogen) mit den jeweiligen Aufgaben ausgehändigt, aus deren Lösungen sich Koordinatensätze zur Eingabe in das GPS-Gerät ergeben. So kann es sein, dass Sie einmal ein SoDoKu oder ein Kreutzworträtsel aber auch ein mathematisches Problem lösen, einen Code knacken, oder bekannte Landmarken peilen müssen.

Programm

  1. Tag (Anreise)
- Anreise bis 13.oo Uhr, Bezug Ihrer Unterkünfte
- Optionales Mittagessen im Hotel-Restaurant (nicht im Preis inbegriffen)
- 14.oo bzw. 15.oo Uhr:
Begrüßung durch den Kanu-Tourguide. Materialausgabe und Teambuilding. Start der Halbtags-Kanutour auf der Stever
- Optionales Abendessen:
Entweder im Hotel-Restaurant oder als Grillbuffet im Freien (nicht im Preis inbegriffen)
- Übernachtung im Hotel
  2. Tag
- Frühstücksbuffet im Hotel
- Radtour I, II oder III
- Abreise
  Verlängerungstag (optional)
- Frühstücksbuffet im Hotel
- Zeit für weitere Radtouren oder GeoCaching

Der Tourvorschlag ist nicht ganz nach Ihrem Geschmack?
Nutzen Sie unseren Interaktiven Tourenplaner, um ein passgenaues Angebot zu erstellen!

Leistungen

- Halbtages-Kanutour am 1. Tag
- Eine Übernachtung im 3-Sterne Hotel
- Frühstücksbuffet am nächsten Morgen
- Radkartenmaterial
- GPS-Rad-Navigator mit den entsprechenden Tourdaten für eine Person

Aktuelle Termine

Jedes dritte und vierte Wochenende im Monat buchbar, sonst auf Anfrage

2-3 Tage Erlebnis-Sterntour mit Rad und Kanu rund um Olfen

Kanutour auf der Stever vor der „Alten Fahrt“
Kanutour auf der Stever vor der „Alten Fahrt“
Tourenplaner Folge uns auf Twitter
Verbesserter Datenschutz: Der Facebook-Button wird erst aktiv, wenn Sie hier mit der Maus klicken. Bereits bei der Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen. Näheres dazu finden Sie unter 'Hinweise zum Datenschutz'
Hinweise zum Datenschutz

 

Eckdaten

Länge:
Ca. 6 Flusskilometer,
15 – 40 Radkilometer
Dauer:
Kanutour: 3 – 4 Std.
Radtouren:
jeweils 5 – 6 Std.
Schwierigkeitsgrad:
Schwierigkeitsgrad 1
Startpunkt:
Kanustation Olfen,
Hotel-Restaurant Zum Steverstrand,
Lüdinghauser Str. 31
Endpunkt:
Wie Startpunkt
Parkplätze:
Vor dem Hotel
- Mindest-Teilnehmerzahl:
2 Personen

Preise

p. Pers. im DZ 79,- €

Optionen

Preise pro Pers.  
Übernachtung in Blockhütten oder Caravans statt im Hotel - 20,- €
Übernachtung in Indianertipis oder Gruppenzelten - 25,- €
Mondscheintour inkl. Grillbuffet am 1. Tag statt Standard-Kanutour + 26,- €
GeoCaching + 13,- €
Leihrad 8,- €
Grillbuffet im Freien am Ende der Tour (Nur für Gruppen) ab 16,- €
Verlängerung um einen Tag 40,- €

Buchung & Zahlung

BUCHUNG
telefonisch unter 02306.781007 oder per E-Mail

ZAHLUNG
spätestens 10 Tage vor Tourbeginn per Überweisung auf unser Konto oder durch Abbuchung sowie in bar in unserer Lüner Geschäftsstelle